ABC Plenum

Treffpunkt

Alte Post (Verwaltungsaußenstelle Cappel)

 

Am 3. Donnerstag im Monat findet das "Plenum" der Aktiven Bürger Cappel statt. Hier trifft sich die Initiative um die grundlegenden, gruppenübergreifenden Dinge zu regeln und Themen von allgemeinem Interesse zu behandeln. Dazu werden auch Referenten zu Informations- und Diskussionsabenden eingeladen.

Einige Beispiele aus der Vergangenheit:

  • „Organspende“ (Referenten Prof. Dr. Gerd Richter und Dr. Josef Geks)
  •  "Betreuungsrecht“ (Referent Karlo Beckmann)

  • „Wohnraumanpassung“ (Referentin Irma Boltner)
  • „Sehenswürdigkeiten im Marburger Land“ (Referent Gerd Jürgen Daubert)
  • „Aktiv altern, in Würde sterben“ (Referenten: Pflegedienstleiter des Marburger Hospizes, Herr Eberhard Fuchs, Medizinethiker Prof. Dr. Gerd Richter und Sozialethiker Prof. Dr. Dr. Siegfried Keil)
  • "Steuerliche Behandlung von Alterseinkünften" Referent Jochen Siebmann, Dipl.Finanzwirt und Steuerberater
  • "Rentenreform auf Kosten der Jugend?" Diskussion mit Vertretern der Jugendorganisationen der Parteien
  • "Aktiv mit/ trotz Schmerz" Informationsabend mit Prof. Dr.Dr. Heinz Basler
  • "Besser Hören" Referenten Alexander Horvath, HNO-Arzt, und Wolfgang Kutsche, Selbsthilfegruppe Cochlea-Implantat
  • "Lernstrategien im Alter" mit Dr. Frauke Gross
  • "Wasser ist Leben" mit Walter Christ und Aqua con viva
  • "Luther und seine Zeit" Vortrag von Dr. Gerd Kanke
  • "Betrüger im Internet und am Telefon" mit KHK Dirk Hintermeier
  • "Wenn die Sehkraft nachlässt" mit Bernd Wilhelm, Blista
  • "Führerschein abgeben? Alter und Fahrtüchtigkeit" mit Klaus Schnitzky, Kreisverkehrswacht Marburg-Biedenkopf
  • "Hausnotruf - Die schnelle Hilfe?" mit Benjamin Böhme, Leiter der Diakoniestaton Cappel
  • "Was kosten uns unsere Eltern? Was kosten wir unseren Kindern?" Referent Karlo    Beckmann
  • "Meine Pläne für unsere Stadt!" mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies
  • "Gedächtnistraining - Das bringt was!" mit Dr. Frauke Gross
  • "Demenz Was Sie schon immer wissen wollten" mit Alzheimer-Gesellschaft
  • "Hugenotten und Waldenser" Flüchtlinge als Bereicherung Vortrag von Gerhard Badouin
  • "Martin Luther und Marburg" Vortrag von Susanne Hofacker

Nächster Termin

Donnerstag, 21.09.2017

Fahrt nach Worms

Anmeldung erforderlich (Tel. 481664 )