Info-Treff

Die Info-Treff-Gruppe, bestehend aus Gudrun Becker, Irmtraud Beck-Bedbur, Karin Lemke, Brigitte Ortmann, Ilse Philipp, Doris Schnücker und Lisa Wahlers, hat sich der Öffentlichkeitsarbeit nach innen und nach außen angenommen (Aushang des Terminplanes in den Gemeindekästen, Erstellen und Verteilen der Terminzettel, Darstellung des Vereins bei Veranstaltungen usw.). Dazu trifft sich die Gruppe monatlich zur Vorbereitung und bietet jeweils am letzten Montag im Monat die Gesprächsmöglichkeit für die Bevölkerung an. Sie stellt Transparenz zwischen den Gruppen und dem Vorstand her, sammelt Erinnerungsfotos und Berichte und vermittelt Kontakte zwischen Interessierten und Gruppen. Informationen rund um Alter und Pflege werden in der Verwaltungsaußenstelle bereitgehalten.

 

In Cappel gibt es ein "Repair-Cafe". Diese aus Holland stammende Einrichtung will etwas gegen die "Wegwerfgesellschaft" unternehmen und dafür gemeinsam mit Fachleuten Gegenstände reparieren, die zu schade zum Wegwerfen sind.

Anja Döringer-Zährl, die auch diese Idee in Cappel verwirklichen hat, kooperiert mit ABC und seit September 2015  öffnet am letzten Samstagnachmittag jeden Monats im ehemaligen Cappeler Rathaus das Cappeler Repaircafe.

Der ABC Info-Treff hat die Organisation des Teilbereichs "Café" übernommmen.

Wer Dinge zum Reparieren hat, kann ab 14.00 Uhr gemeinsam mit den "Reparierern" versuchen den Schaden zu beheben. Sinnvoll ist es sich vorher telefonisch bei

Anja Döringer-Zährl (Tel. 0174 5221084) zu melden,

damit evtl. notwendiges besonderes Werkzeug vorhanden ist.

Es werden noch "Reparierer/innen" gesucht.

 

Treffpunkt

Alte Post

Termine

Jeden letzten Montag im Monat, 17:00 Uhr